Kontakt  |  Einloggen


Letzte Aktualisierung: 19.06.2014

Square Dance in Kindertagesstätte

Ungewöhnlich jung waren viele Zuschauer, die die Cloverleaves Hannover zu ihrem Auftritt empfingen. Schließlich traten die Square Dancer im Rahmen der Feier zum 25-jährigen Bestehen der Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt in der Voltmerstraße auf.
Die Leiterin der Kita, Margarete Derben äußerte sich positiv über den Auftritt der Square Dancer: ?Nach den Beschreibungen meiner Mitarbeiterin war ich sehr daran interessiert, dass die Cloverleaves an unserem Fest mitwirken. Ich selber hatte Square Dance vorher noch nie gesehen, bin aber total begeistert?
Die Square Dancer, die demnächst wieder einen Einsteigerkurs beginnen, unterstützten durch ihren Auftritt die Bemühungen der Kita, Geld für neue Außenspielgeräte zu sammeln.
Nachdem die acht Tänzer zusammen mit ihrem Caller Jürgen B. Hartig die Stimmung angeheizt hatten, nahmen auch viele Eltern und Kinder mit großer Begeisterung an der Mitmachaktion teil. Hierbei konnten große und kleine Menschen verschiedener Kulturen ihre ersten Schritte in dieser für sie ungewohnten Tanzform üben.

Über den Tanzsport-Club Cloverleaves Hannover

Die Cloverleaves Hannover bestehen seit über dreißig Jahren. Jeden Freitag treffen sich die Mitglieder im Alter von 12 bis 70 Jahren, um gemeinsam ihrem Tanzsport nachzugehen. Zwischen 20 und 22 Uhr bewegen sich die Tänzer sowohl zu Country-Classics als auch zu moderner Musik durch das evangelische Jugendzentrum in Hannover-Linden. Die beiden Caller (Ansager) der Cloverleaves, Jürgen B. Hartig und Detlef Gigga, begeistern jede Woche die Tänzer mit ihren Ansagen. Die wachsende Zahl der Mitglieder bestätigt den Erfolg der Clubarbeit.

Das Geheimnis Square Dance

Square Dance ist die amerikanische Tanzsportart, die ihren Ursprung in den europäischen Volkstänzen hat. Elemente deutscher, französischer und englischer Tänze wurden zu einer gemeinsamen Tanzform verwoben.
Das Grundprogramm des modernen Square Dances besteht aus ca. 70 verschiedener Figuren, die den Tänzern vom Caller zur Musik angesagt werden. Jeweils vier Tanzpaare stehen in einem Square (Quadrat) und bewegen sich entsprechend den vom Caller angesagten Figuren. Dabei wird nach nahezu jeder Art von Musik getanzt.
Beim Square Dance existierten keine Leistungswettkämpfe und er hat keinen Wettbewerbscharakter. Im Vordergrund stehen allein der Spaß und die Gemeinschaft. Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten.

Pressekontakt

Jürgen B. Hartig

Elbinger Str. 6d
30823 Garbsen

Tel.: 05137- 77 013
E-Mail: jbhartig(at)cloverleaves.de

© 2012 Cloverleaves Hannover SDC e.V.